HOFKABINETT
Suche in Ausstellungen:
was war

01.01.2020 - 31.01.2020
Ein gutes Neues Jahr 2020
EIN SCH√ĖNES NEUES!
19.11.2019 - 31.12.2019
GLUT #8
Hofkabinett - ausgewählte Arbeiten
bis 20. Dezember 2019
29.10.2019 - 16.11.2019
SEQUENZEN 2019

AUSSTELLUNG & BROSCH√úRENPR√ĄSENTATION
Donnerstag 7. November 2019 um 19.00

30.09.2019 - 04.11.2019
GLUT #7

LEO SCHATZL
NORBERT DRIENKO
Vernissage am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 um 19 Uhr

17.09.2019 - 19.09.2019
H.X√Ė GLIMPFUNGEN
Buchpräsentation am Donnerstag, den 19.9.2019 um 19.09 Uhr
auswahl

30.09.2019 - 04.11.2019
GLUT #7

LEO SCHATZL
NORBERT DRIENKO
Vernissage am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 um 19 Uhr

Zur 7. Ausstellung in der Reihe 'Glut' zum 50-j√§hrigen Bestehen des Hofkabinetts stehen sich diesmal zwei Positionen gegen√ľber, die mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten aufweisen. Einerseits Leo Schatzl, der umtriebige, in allen Disziplinen versierte, sozial bestens vernetzte, medial geschulte K√ľnstler, der an der Kunstuniversit√§t unterrichtet und seine Anf√§nge an der Linzer Stadtwerkstadt hatte, und andererseits der als verschroben geltende Einzelg√§nger Norbert Drienko, der sich als Gehilfe in der Neuen Galerie verdingte, um seiner geliebten Kunst nahe zu sein.

Drienko hatte in Wien und in Linz ein Kunststudium abgeschlossen, bevor er in die Dienste des Peter Baum ging. Als Mitglied des K√ľnstlerbundes MAERZ hatte er auch dort seine Arbeiten ausgestellt. Erst nach seinem Tod wurde der gesamte Umfang seines k√ľnstlerischen Schaffens gesichtet. Nach und nach wird der Nachla√ü nun aufgearbeitet.

Diese Ausstellung ist auch gleichzeitig eine Art Zeitreise. Wir sehen von beiden K√ľnstlern unter anderem Arbeiten aus den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Skizzen, Zeichnungen, Entw√ľrfe aus den Anf√§ngen des Leo Schatzl, der √Ėsterreich bei der Biennale von Sao Paolo vertreten hat (2004), √Ėlbilder und Aquarelle von Norbert Drienko, der von seinen Mitstudenten gesch√§tzt und respektiert war.

Norbert Drienko starb 1985 im Alter von 55 Jahren an einem Herzinfarkt.

 

Die Ausstellung dauert bis zum 4. November und ist von Dienstag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Gerne auch ausserhalb dieser Zeiten, nach Vereinbarung.

 

Leo Schatzl: TARGET No.3, 1991, 35,5 x 43,2 cm, Graphitstift/Papier